Preise


Alle Module des AHL-Course sind auch einzeln zu buchen und steuerlich absetzbar


Unsere Herzenssache - Weiterbildung auf Top-Niveau, die für jeden erschwinglich ist, der Willens ist sich weiterzuentwickeln.

Weiterbildung für Führungskräfte auf Top-Niveau - der AHL-Course für Privatpersonen - schon ab einer Kursgebühr von:

2.386,80 €/Modul*

*inklusive 19% MwSt. bei der Buchung von vier Modulen  (Vorteilsstaffelung) im Rahmen des Early-Bird-Vorteils.

Hierdurch ist der AHL-Course gerade für Personen und Organisationen besonders interessant, welche neben allen anderen Merkmalen des AHL-Course, die wirtschaftliche Komponente auch wichtig ist.

all-inclusive

Leistungen


Online-Kursreihen

entspricht inhaltlich 12 Tagen live-Schulung und zusätzlich zur Festigung und Übung

Tage live-Training

Für ein entspanntes und optimales Lernen sind in den Kursgebühren umfangreiche Leistungen automatisch enthalten, sodass das noch erfolgreicher zu werden zudem richtig Freude bereitet:

  • individualisierte ProCompetence BOX als zentrales Arbeitsmittel mit Erstausstattung im Modul 1
  • individuelle Zugangscodes für die enthaltenen Online-Kursreihen
  • Sets der ProCompetence ELEMENTS gemäß der Inhalte der Online-Kursreihen und Präsenzen
  • Je nach Modul ggf. ergänzende Arbeitsmittel in den Präsenzen, wie ProCompetence FEEDBACK, DVD, etc..
  • Auswahl an Kalt- und Warmgetränken und Snacks in den Kaffeepausen der Präsenzen.
  • Alle Gebühren für die Prüfung und die Ausstellung der Zertifikate

attraktive

Dauervorteile


für Privatpersonen

für Organisationen


mit garantierter

Zufriedenheit



wir schaffen den Rahmen, damit es so einfach und sicher wie möglich für Sie ist.

für Privatpersonen

Wir garantieren Ihnen Zufriedenheit und Erfolg und bieten deshalb die Option, bei der Buchung von mehreren Modulen auf Wunsch nach Modul 1, ohne Angabe von Gründen, aus dem AHL-Course aussteigen zu können.

für Organisationen

Sie wollen die Leistungsfähigkeit des AHL-Course testen?

 

Dann sprechen Sie uns sehr gerne direkt an, wir finden hierfür garantiert eine attraktive Option.


steuerliche

Absetzbarkeit


Da es sich bei dem AHL-Course um eine Maßnahme der beruflichen Weiterbildung handelt, können die Kosten, welche vom Teilnehmer selbst getragen werden, steuerlich in Gänze als Werbekosten geltend gemacht werden:

 

  • Kursgebühren

  • Arbeitszimmer 

  • anteiliges Internet

  • erforderliche Reisekosten

  • benötigte Arbeitsmaterialien

  • belegte Verpflegung während der Präsenzen 

Sprechen Sie hierzu Ihren Steuerberater konkret an.

 

Herausragende Weiterbildung bei gleichzeitiger Reduktion der Steuerlast - der AHL-Course!

mögliche

Förderungen


Integral vernetztes Denken auf hohem Niveau mit entsprechend ausgebauten Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Umsetzung in die Praxis ist der Garant für sowohl persönlichen als auch geschäftlichen Erfolg auf allen Ebenen.

Aus diesem Grund sind viele Arbeitgeber bereit, die Teilnahme am AHL-Course zu fördern durch:

 

  • komplette oder anteilige Übernahme der Teilnahmegebühren

  • Gewähr von Bildungs– oder Sonderurlaub

  • komplette oder anteilige Übernahme der Reisekosten

  • Weitergabe von Gruppenrabatten

 

Gerne helfen wir bei der Verwendung unserer Vertragsvordrucke als auch bei Fragen rund um mögliche Förderungen.


im Detail liegt

der Unterscheid - direkte Nutzen


8 Punkte, die den entscheidenden Unterschied zu herkömmlicher Weiterbildung ausmachen und hierdurch direkte Nutzen schaffen.